aha! 2016: Phänomenta Lüdenscheid – Physik zum Anfassen

Haupt-Reiter

Zum Auftakt der diesjährigen Herbstakademie aha!2016 erlebten die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 6 einen ganz besonderen Tag in der Phänomenta in Lüdenscheid. Mit großer Begeisterung konnten sie gemeinsam die mehr als hundert Exponate und Experimente anschauen und vor allem selbst ausprobieren. So war es zum Beispiel möglich, die Eigenschaften von Farben und Licht zu prüfen, die Kräfte von Luft und Magneten zu testen und durch ein besonderes Pendel, die Drehung der Erde zu sehen. Die Zeit für eine Pause fiel gering aus, denn das eigenständige Tüfteln und Prüfen auf zwei Etagen stand im Vordergrund. Die vielen neuen Erlebnisse und Eindrücke wurden auf der Rückfahrt im Bus ausgiebig diskutiert.