Annettes Modellbauer mit Kloster-Nachbau erfolgreich

Haupt-Reiter

Am Tag der offenen Tür war bei unseren Modellbauern des Annette-Gymnasiums eine Menge los, Viertlässler konnten das Modellbauen ausprobieren und ihr erstes eigenes Haus bauen. Auch das neuste Projekt unserer Modellbauer fand zahlreiche Bewunderer: der Nachbau des Klosters Bebenhausen bei Tübingen. "Die Kirche kann sogar mit Glockengeläut die Gläubigen rufen", so berichtet einer der jungen Modellbauer stolz. Dieses tolle Projekt war auch der Zeitschrift "Eienbahn-Kurier" aufgefallen, dem renommierten Fachmagazin für Modellbau. In einem ausführlichen Artikel wurde die über sechs Monate währende Arbeit unserer AG an dem maßstabsgetreuen Nachbau des Klosters vorgestellt und gewürdigt. Ein toller Erfolg für AG-Leiter Helmut Liedtke und seine Modellbauer. Mehr zur Modellbau-AG sowie den Artikel finden Sie auch unter "Wir am Annette/AGs".