Deutsch-Französische Begegnung

Haupt-Reiter

Eine etwas andere Art der deutsch-französischen Begegnung erlebten eine Woche lang 45 Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen des Annette-von-Droste-Hülshoff Gymnasiums. Sie trafen sich mit ihren französischen Austauschpartnern unserer Partnerschule aus Dechy (Département Nord-Pas de Calais)in der internationalen Begegnungsstätte Albert Schweitzer im elsässischen Niederbronn-Les-Bains. Dieses besondere Austauschprogramm fand zum ersten Mal für beide Schulen statt.
Das gemeinsame Programm umfasste neben der Einführung in die Erinnerungsarbeit zur wechselvollen deutsch-französischen Geschichte eine Rallye durch das Europaviertel in Straßburg, die Besichtigung der europäischen Hauptstadt sowie die intensive Zusammenarbeit aller Schülerinnen und Schüler in verschiedenen gemischten Workshops. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren Französischlehrerinnen Petra Fraune, Claudia Heidl und Leonie Finke sowie den beiden französischen Lehrerinnen aus Dechy.