Exzellente Ergebnisse im Delf-Test

Haupt-Reiter

Hervorragende Ergebnisse wurden jetzt fünf Schülerinnen vom Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium bescheinigt, die das französische Sprachzertifikat DELF ablegten. Es handelt sich dabei um ein international anerkanntes Zertifikat, das vom französischen Ministerium für Bildung, Hochschulen und Forschung ausgestellt wird.
Die Schülerinnen Isabel Elsbernd, Gesa Grabowsky, Leonie Kasper, Anaëlle Utermann und Tabea Wichmann der Jahrgangsstufe 9 hatten sich im Winterhalbjahr im Rahmen einer AG auf das Diplom vorbereitet und legten dieses im Januar ab. Der erste Teil der Prüfung wird dabei in der eigenen Schule, der zweite in einem Münsteraner Gymnasium von Muttersprachlern abgenommen.
Besonders erfreulich war in diesem Jahr, dass die Schülerinnen mit sehr guten Ergebnissen abschlossen, die an die 100% heranreichten. Ihre große Freude zeigten sie bei der Entgegennahme ihrer Ergebnisse (siehe Foto). Seit vielen Jahren begleitet das AvDHG interessierte Schülerinnen und Schüler in Form einer Arbeitsgemeinschaft bei der Vorbereitung auf diese Sprachprüfung.
(Foto: Abgebildet auf dem Foto ist auch die derzeitige französische Austauschpartnerin von Tabea Wichmann, Maelys Kyczynski , und die Französischlehrerin Petra Fraune)