Jubiläums – Austausch: polnische und deutsche Schüler fragen sich ‚Was wissen wir von einander?‘

Haupt-Reiter

Der mittlerweile zehnte Austausch mit der polnischen Partner–Schule in Poznan bietet alles, was man sich von einem Austausch wünschen kann: die 17 deutschen Schülerinnen und Schüler lernen nicht nur besondere Sehenswürdigkeiten Polens in den beeindruckenden Städten Poznan und Warschau kennen, sie erfahren auch durch den Aufenthalt in den Gastfamilien und den Besuch des Unterrichts an dem polnischen Gymnasium, wie das ‚normale Leben‘ in einem für sie in Vielem fremden Land abläuft. Außerdem arbeiten die polnischen und deutschen Schüler in der Austauschwoche immer wieder miteinander an der Frage ‚Was wissen wir eigentlich voneinander?‘, indem Sie zum Beispiel im Rahmen eines Kochkurses die polnische Küche live erleben können oder durch gemeinsam zu lösende Rätsel erfahren, wie vielfältige kulturelle Schätze und Landschaften das jeweilige Land hat. Natürlich kommt bei dem Jubiläums-Austausch auch der Spaß nicht zu kurz – beim gemeinsamen Bowling oder dem Ausflugstag mit den polnischen Familien.
So sind die Schüler zusammen mit den verantwortlichen Lehrern dankbar, dass das deutsch-polnische Jugendwerk und der Förderverein unserer Schule diesen so wichtigen und erfolgreichen Austausch auch in diesem Jahr unterstützt!