MINT Kurs der Jgst. 8 besucht Heinz-Nixdorf-Computermuseum

Haupt-Reiter

MINT Kurs der Jgst. 8 besucht Heinz-Nixdorf-Computermuseum

Im Rahmen des Themas "Leben in der Kommunikationsgesellschaft" hat der naturwissenschaftliche Kurs „Expedition Mensch“ der Jgst. 8 am 25. Januar das Heinz-Nixdorf-Forum HNF in Paderborn besucht, das nach eigenen Angaben größte Computermuseum der Welt. Es bietet eine Ausstellung, die über 5000 Jahre der Geschichte des Rechnens und Speicherns umfasst. So ergaben sich an vielen Stellen konkrete, anschauliche Berührungspunkte mit den im Unterricht behandelten Sachverhalten. Da sich Heinz Nixdorf nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Förderer des Sports verstand, wurde der Museumsbesuch mit einem zusätzlichen Programmpunkt "Sportliches Teambuilding" in einer von ihm gestifteten Sportanlage verbunden. "Beides viel zu kurz", so die einhellige Meinung der Schülerinnen und Schüler zu dieser gelungenen fachspezifischen Exkursion, die im Fahrtenprogramm des Annette-Gymnasiums fest verankert ist.