Wir sprechen italienisch! - 4 Schülerinnen der Q1 legen Sprachprüfungen in Köln ab

Haupt-Reiter

Extrafrüh aufgestanden waren 4 Schülerinnen der Q1 und ihre Lehrerin am Morgen des Samstag, 25.5.2019, um sich gemeinsam auf den Weg nach Köln zum Istituto Italiano di Cultura Colonia zu machen. Die Schülerinnen verbrachten den Tag mit italienischen Muttersprachlern mit den Prüfungen zum Erwerb des italienischen Sprachzertifikats CELI (Certificato di conoscenza della lingua italiana), zu dem sie sich Prüfungsanteilen zum Leseverstehen, Textproduktion und Hörverstehen stellen und abschließend eine mündliche Einzelprüfung ablegen mussten. Obwohl eine Rückmeldung mit Auswertung der Prüfung noch zwei Monate dauern wird, waren alle nach jedem Prüfungsanteil überzeugt: das hat geklappt! Die Investition von ein bis zwei Mittagspausen pro Woche im vergangenen Monat zum Vertrautmachen mit den Aufgabenformaten hatte sich gelohnt und den Ehrgeiz noch gesteigert. Für alle Schülerinnen war es der erste Kontakt zu waschechten Italienern – und das gleich vielfach, denn durch die im Kulturinstitut am selben Tag durchgeführte Europawahl für vor Ort ansässige Italiener war der ganze Tag von den Klängen der liebgewonnenen Fremdsprache bestimmt.