Kinderuni

Die Kinder-Uni, eine Aktion der Dülmener Zeitung (DZ), dem AvDH-Gymnasium und der Universität Münster, wird am 10. November 2017 wieder mit interessanten Vorträgen starten. Insgesamt fünf Vorträge wird es in diesem Studienhalbjahr geben:
Freitag, 10. November: „Als „Verdammter“ verehrt. Wie Martin Luthers Reformation bis heute wirkt.“, Prof‘. Dr. Antje Roggenkamp
Freitag, 15. Dezember: „Wie kommt die Welt in den Computer?“,
Dr. Thomas Bartoschek
Freitag, 09. Februar 2018: „Auf zum Mond! Raketen, Astronauten und steine aus dem All“, Prof. Dr. Harald Hiesinger
Freitag, 02. März 2018: „Neutrinos – Gesterteilchen, die durch die Wände gehen“, Prof. Dr. Christian Weinheimer
Freitag, 27. April 2018: „ Meteorite – geheimnisvolle Boten aus dem Weltall“, Prof. Dr. Thorsten Kleine
Alle spannenden Vorlesungen beginnen um 15.30 Uhr im Forum des Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasiums. Zum Eintritt berechtigt der Studierendenausweis (vorher in der Geschäftsstelle der DZ abholen) plus ein Euro. Wer an drei von den fünf Vorträgen teilgenommen hat, erhält durch die Dülmener Zeitung ein Diplom. Am Tag des letzten Vortrages, am 27. April 2018, wird es noch eine besondere Überraschung geben. Dies haben die DZ und der Förderverein der Schule zugesichert.

Subscribe to RSS - Kinderuni