Was ist Lichtstrahl Uganda

Der Verein ‚Lichtstrahl Uganda’, ein kleiner Münsteraner Verein, der sich seit einigen Jahren in Gulu, im Norden Ugandas engagiert, ist seit dem Schuljahr 2018/2019 der Partner des neuen sozialen Projektes unserer Schule, nachdem wir 18 Jahre ein Bildungs-Projekt in Indonesien unterstützt haben.

Die Gründerin von ‚Lichtstrahl Uganda’, Heike Rath, beschloss vor 14 Jahren, ihrem Leben eine Wendung zu geben und beschäftigte sich mit Uganda, einem Land, dessen Norden viele Jahre von schweren Bürgerkriegen in Mitleidenschaft gezogen wurde. Sie fing an, immer regelmäßiger in Gulu (Uganda) in einer Medizinstation kirchlicher Trägerschaft als Krankenschwester zu arbeiten. Durch die wachsende Freundschaft zu der ugandischen Sozialarbeiterin Filda entstand die Idee, ein gemeinsames Projekt zu initiieren – mit dem Ziel einer medizinischen Gundversorgung und Ernährung der Menschen vor Ort, aber auch der Ermöglichung eines Zugangs zu schulischer Bildung.

So wurde im Jahr 2011 von ‚Lichtstrahl Uganda’ auf einem von Filda geerbten Grundstück ein Medizin- und Schulungszentrum errichtet. Seitdem wurde das Projekt über die Jahre auf Grund seines Erfolges und der hohen Akzeptanz in der Bevölkerung durch eine Entbindungsstation, eine Vorschule, eine Primary School und ein Kinder- und Mütterkrisenhaus erweitert.
Auch Informationen über Hygiene und Ernährung werden in einem Schulungsraum der Medizinstation und in der Umgebung im Buschland weitergegeben, was durch die Anschaffung eines Autos möglich war. (Detailinfos zum Projekt: www.lichtstrahl-uganda.de) Mittlerweile arbeiten über 70 Einheimische sehr engagiert unter der Leitung von Heike Rath und ihrem Führungsteam in dem Projekt.

‚Lichtstrahl Uganda’ widmet sich sehr engagiert den ärmsten Menschen des Buschlandes und ist dabei, sich immer weiter zu entwickeln. Alle Gehälter und anderweitig benötigte Gelder werden ausschließlich durch Spenden bestritten, die der vollständig ehrenamtlich arbeitende Verein in Deutschland sammelt.

Aktuelles

Vier Tage Uganda in Raum 311

3. Oktober 2019

„Simm sim Balls“, Kerzenschein, Gewürzgeruch und rhythmische ugandische Musik luden in der Projektwoche…

Glückwünsche aus Afrika

20. September 2019

Auch aus Afrika erreichten uns Glückwünsche zum Schuljübiläum . Die Kinder unseres Schulprojektes…

Fünftklässler springen erstmals für ‚Lichtstrahl Uganda’ – Patenkinder

31. August 2019

Am Mittwoch vor den Sommerferien fand zum ersten Mal das Sponsoren-Seilchenspringen der Klassen…