Aktuelles

Feierliche Aufnahme: Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium Dülmen wird offiziell in nationales Excellence-Schulnetzwerk für MINT-Spitzenförderung aufgenommen

Das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium ist nun Teil des nationalen Excellence-Schulnetzwerks MINT-EC. Am 02. November 2018 wurde das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium auf der MINT-EC-Schulleitertagung 2018 in Hamburg offiziell in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC aufgenommen. Schulleiterin Ursula Ellenbracht und MINT Koordinatorin Dr. Tanja Jahnke-van Wüllen nahmen dort die Aufnahmeurkunde von Dr. Mark Hamprecht, Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg, Grundsatzreferent Gymnasium und Wolfgang Gollub, Vorstandsvorsitzender MINT-EC, entgegen. „Auf diese Auszeichnung bin ich sehr stolz, denn sie bescheinigt unseren Lehrerinnen und Lehrern hervorragendes Engagement und nachhaltigen motivierenden Einsatz in den MINT Fächern und bei außerunterrichtlichen MINT Projekten. Wir gehören nun zu den bundesweit 10% Leuchtturmschulen im MINT Bereich, was sicherlich auch wieder Ansporn für uns alle bedeuten wird.“ Bereits im Juli kam aus Berlin die freudige Nachricht über die Aufnahme in das nationale Excellence-Schulnetzwerk MINT-EC. Eine Fachjury hatte die 36 Bewerbungen im MINT-EC-Auswahlverfahren 2018 begutachtet und 24 Schulen ein hervorragendes MINT-Profil attestiert. Nun wurde das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium offiziell mit der Übergabe der Aufnahmeurkunde durch Dr. Mark Hamprecht, Behörde für Schule und Berufsbildung Hamburg und Wolfgang Gollub, Vorstandsvorsitzender MINT-EC, in das MINT-EC-Schulnetzwerk aufgenommen. ...

Seiten